News: Verbraucherschutzbehörden können Onlineshops schließen

Wie das online Magazin www.onlinehaendler-news.de berichtet, soll durch eine Anpassung des CPC-Netzwerkes (Consumer Protection Cooperation) die Möglichkeit geschaffen werden, dass Verbraucherschutzbehörden die Onlineshops von Händler schließen lassen können. Onlinehändler-News schreibt, dass das EU-Parlament und Mitgliedstaaten so den Verbraucherschutz stärken möchten. Wie das genau funktionieren soll und was dahinter steckt, erfahren Sie im Beitrag von Onlinehändler-News.de.

Mehr dazu auf onlinehaendler-news.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü